Million


Million
Million:
Zu it. mille »tausend«, das auf das lat. Zahlwort mille (vgl. Meile) zurückgeht, stellt sich das mit Vergrößerungssuffix gebildete it. milione »Großtausend«. In dieser Bedeutung gelangte das it. Wort seit dem 13. Jh. in die anderen europäischen Sprachen. In dt. Texten erscheint das Wort (spätmhd. milion) im 15. Jh., gleichfalls ohne festen Zahlenwert, im Allgemeinen nur zur Bezeichnung von sehr großen Summen im Geldverkehr. Zum allgemein geläufigen Zahlwort mit dem festen Zahlenwert »1 000 000« (= 1 000 × 1 000) wurde es erst im 17. Jh. – Abl.: Millionär »Besitzer von Millionen‹werten›; schwerreicher Mann« (18. Jh.; aus gleichbed. frz. millionnaire); Milliarde »1 000
Millionen« (18. Jh.; aus frz. milliard, das mit Suffixwechsel zu frz. million gebildet ist); Billion »eine Million Millionen« (18. Jh.; aus frz. billion in dessen früherer Bedeutung »eine Milliarde«; das Wort ist eine gelehrte Neubildung zu frz. million mit dem lat. Zahlwortpräfix bi... »zweimal, doppelt« ‹vgl. bi..., Bi...›, das hier zur Bezeichnung der »zweiten« Potenz gebraucht wird; Entsprechendes gilt für »Trillion, Quadrillion« usw.).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Million — (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • million — [ miljɔ̃ ] n. m. • v. 1270; it. milione ♦ Mille fois mille (106). ⇒ méga . Un million, dix millions d hommes. Mille millions (⇒ milliard) , un million de millions (⇒ billion) . ♢ Absolt Million de francs, d unités monétaires. Un appartement de… …   Encyclopédie Universelle

  • Million — (Abkürzung Mio.) ist ein Zahlwort, beziehungsweise der Zahlenname für die Zahl 1.000.000. Inhaltsverzeichnis 1 Sprachliches 2 Vorsätze für Maßeinheiten 3 Mathematisches …   Deutsch Wikipedia

  • million — mil‧lion [ˈmɪljən] number million PLURALFORM or millions PLURALFORM written abbreviation m 1,000,000 * * * …   Financial and business terms

  • million — Million. s. m. Dix fois cent mille. Il y a en France tant de millions d hommes. un million de livres. un million d or ou d escus vaut trois millions de livres. Il faut remarquer qu en matiere d argent lors qu on met absolument, Million, on entend …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Million+ — Million+, formerly known as the Campaign for Mainstream Universities (CMU) is the membership group of 27 UK universities incorporated post 1992 and university colleges. Many have long histories as colleges and subsequently polytechnics. Formed in …   Wikipedia

  • million — When preceded by a numeral or a quantifying word such as many or several, the plural is million (unchanged: twenty million people), but millions is used when it is followed by of, typically with imprecise reference (have done it millions of… …   Modern English usage

  • Million — Sf tausend mal tausend std. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. milione m. Großtausend, sehr große Zahl , einer Augmentativbildung zu it. mille tausend , aus l. mīlle. Zunächst gebraucht als Bezeichnung sehr großer Geldsummen; die Festlegung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • million — (n.) late 14c., from O.Fr. million (late 13c.), from It. millione (now milione), lit. a great thousand, augmentative of mille thousand, from L. mille, which is of uncertain origin. Used mainly by mathematicians until 16c. India, with its love of… …   Etymology dictionary

  • million — [mil′yən] n. [ME millioun < OFr million < It milione < mille, thousand < L] 1. a thousand thousands; 1,000,000 2. a million (unspecified but understood) monetary units, as dollars, pounds, francs, etc. 3. an indefinite but very large… …   English World dictionary